Hilfe beim Auswandern in die Schweiz: gut geplant zu neuen Ufern

Wir machen deinen Traum gemeinsam wahr: Hilfe beim Auswandern in die Schweiz

Du brauchst Hilfe beim Auswandern in die Schweiz? Wir sind für dich da!
Unser Tipp: Kläre vorher online + individuell deine brennenden Fragen mit unseren deutschsprachigen Auswander-Coaches. Wenn du willst, begleiten sie dich auch sicher vor Ort!

Hilfe beim Auswandern in die Schweiz | clever unterstützt: Hier passenden Coach finden

  • IMG-20200705-WA0007
Schweiz
Thilo
Die Schweiz ist mein wahrgewordener Traum. Ich helfe dir von der Entscheidung bis zur Durchführung, damit auch dein Traum von der Schweiz wahr wird!
  • DEU
  • ENG
Mo - So
15 - 20
Coaching vor Ort:  Ostschweiz
  • IMG 5991
Deutschland, Fidschi, Irland, Philippinen, Schweiz, Spanien, Thailand
Holly
Du willst auswandern?! Ich hab´s 2 x erfolgreich getan. Aktuell in Spanien. Seit 2003 erfahrener Business-Coach, -Trainer und Organisationsentwickler
  • DEU
  • ENG
Mo - So
1100 - 2100
Coaching vor Ort:  Spanien
  • Onlinevortrag 3
Deutschland, Großbritannien, Paraguay, Schweiz, Vereinigte Staaten von Amerika, Zypern
Stephan
Starte dein Auswanderungsabenteuer! Mit meinem Coaching meisterst du die Entscheidung, Planung und Integration in deiner neuen Heimat. Los geht's!
  • DEU
  • ENG
Mo - So
9 - 20
Coaching vor Ort:  Zypern
  • Auswander-Coach Dany
Antigua und Barbuda, Argentinien, Deutschland, Frankreich, Liechtenstein, Mikronesien, Moldau, Österreich, Paraguay, Rumänien, Schweiz, Uruguay
Dany
Weltenbürger und Weltenbummler! Bisher habe ich in 8 Ländern auf 3 Kontinenten gelebt und Auswandern von allen möglichen Seiten selbst erlebt.
  • DEU
  • ENG
  • SPA
  • FRA
Mo - So
12 - 23
  • Auswander-Coach Andreas
Deutschland, Griechenland, Irland, Malta, Mexiko, Paraguay, Portugal, Schweiz, Spanien, Zypern
Andreas
Professionelle Hilfe beim Ein und Auswandern durch Kompetente und seriöse Unterstützung
  • DEU
  • ENG
Sa - So
8 - 20

Einwanderung in Schweiz: gründlicher Ratgeber

Auswander Lexikon E-Book | Christoph Heuermann

  • umfassend: 50 Länder im Fokus zu Steuern, Lebenshaltungskosten, Auswanderoptionen für einzelne Personen, Paare, Familien
  • mit Aktualitätsgarantie: 2 Jahre wird das E-Book kostenfrei aktualisiert + ergänzt

Großer Ratgeber zum Auswandern

  • strukturiert: Vorbereitung, Planung & Organisation deiner Auswanderung
  • konkrete Checkliste
  • Bonus: Wie auf Reisen Geld verdienen + lohnende Jobs

Hilfe beim Auswandern in die Schweiz: schneller Überblick zu deiner neuen Heimat

Die Schweiz ist ein kleines Land in Europa, das für seine Schönheit, Wohlstand und politische Stabilität bekannt ist. Es hat eine Fläche von 41.285 km² und ist bewohnt von rund 8,5 Millionen Menschen. Die Schweiz hat eine sehr vielfältige Landschaft, von den Alpen bis zu den Flüssen und Seen, die das Land durchziehen.

Das Klima in der Schweiz variiert je nach Region. In den Bergen und Alpenregionen sind die Winter kalt und schneereich, während die Sommer mild und angenehm sind. In den tiefer gelegenen Gebieten, wie zum Beispiel in Zürich, sind die Winter milder und die Sommer wärmer. Egal ob du ein Wintersport-Fan oder ein Naturliebhaber bist, die Schweiz hat für jeden das Passende zu bieten!

Die Wirtschaft der Schweiz ist sehr stabil und diversifiziert. Ein wichtiger Wirtschaftszweig ist die Finanzindustrie, gefolgt von Uhren- und Schmuckherstellung, Pharma- und Chemieindustrie sowie Tourismus. Die Schweiz ist eines der reichsten Länder der Welt, mit einem Pro-Kopf-BIP von rund 80.000 US-Dollar.

Die Schweiz ist auch bekannt für ihre hohe Lebensqualität, Sicherheit und politische Stabilität. Es ist ein wichtiger Standort für internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen und die World Health Organization.

Einwanderung in die Schweiz: Ist es teuer in der Schweiz zu leben?

Was dich sicherlich bei der Einwanderung in die Schweiz interessiert: die Lebenshaltungskosten!
Sie sind in der Schweiz, im Vergleich zu Deutschland, eher hoch. Hier sind ein paar Beispiele für ungefähre Preisangaben:

Miete für eine Einzimmerwohnung im Stadtzentrum: etwa 1.500-2.000 Euro pro Monat
Lebensmittel und Restaurants: Eine Mahlzeit in einem günstigen Restaurant kostet etwa 20-30 Euro, während ein wöchentlicher Supermarkteinkauf für eine Person bei etwa 80-100 Euro liegen kann.
Öffentliche Verkehrsmittel: Eine Monatskarte für den Nahverkehr kostet etwa 60-90 Euro.
Fitnessstudio-Mitgliedschaft: Je nach Standort und Einrichtung beträgt sie etwa 50-80 Euro pro Monat.
Internet- und Mobilfunktarife: Etwa 50-70 Euro pro Monat.

Natürlich können die Preise je nach Standort variieren, aber im Allgemeinen ist das Leben in der Schweiz aufgrund des hohen Lebensstandards und der guten Infrastruktur etwas teurer.

Wenn du auswandern möchtest und auf der Suche nach einem Land mit hoher Lebensqualität, Stabilität und Wohlstand bist, ist die Schweiz eine ausgezeichnete Wahl. Hier kannst du ein angenehmes Leben führen und deine Träume verwirklichen.

Wie viel Deutsche sind in die Schweiz ausgewandert? Im Jahr 2022 waren es offiziell 20.107.

Übrigens: Weil in der Schweiz Pünktlichkeit als höflich gilt, wurde hier der  Online-Terminplaner “Doodle” erfunden. Monatlich finden so 20 Mio. Menschen den perfekten Zeitpunkt für Meetings, Telefonkonferenzen und private Ausflüge.

Hilfe beim Auswandern in die Schweiz | erfolgreich + zuverlässig: mit einem Auswander-Coach an deiner Seite

Dich drücken noch Fragen, zur Hilfe beim Auswandern in die Schweiz, wie ein Stein im Wanderschuh? Dann verschaffe dir einen sicheren Überblick und riskiere keine Gratwanderung im Nebel!

Unser Tipp: Unterhalte dich direkt mit einem unserer deutschsprachigen Auswander-Coaches vor Ort in einem Zoomcall!

Du liebst die Berge, doch die Schweiz ist nicht das richtige Ziel für deine Auswanderung. Wie wärs mit Auswandern nach Österreich?

Sie können dieses Inhaltselement nicht sehen, da Ihre Datenschutzeinstellungen dies nicht zulassen.